Ohne ein CityKart in Wipperfürth würde es uns nicht geben...

Beim CityKart 2007 hat uns als Zuschauer das Rennfieber gepackt. Im darauf folgendem Jahr beim CityKart 2008 mussten wir und waren wir selbstverständlich dabei...

Die sensationelle lokale Veranstaltung CityKart Wipperfürth verspricht viel Spaß und bietet den regionalen Unternehmen eine außergewöhnliche Möglichkeit sich zu präsentieren.

Zu diesem Anlass wurde das Team ISYKO Kartracing im Winter 2007 gegründet und belegte bereits bei seinem Debüt im Jahr 2008 einen erfolgreichen 2. Platz in der Gesamtwertung. Hierbei sind wir mit weiteren  25 Teams durch die engen Gassen von Wipperfürth “gerast”.

Viele neue “sportliche” Freundschaften wurden geschlossen und haben die 2 Tage, mit insgesamt 8 Wertungsläufen, für uns zu einen unvergesslichen Event gemacht!

Über das gesamte Rennwochenende spürte man im Fahrerlager den sportlichen Ehrgeiz und eine beispielhafte Fairness! Es kam wie es kommen musste...

Die "Gründer" 2008
Die "Gründer" 2008

Das Team ISYKO Kartracing der "ersten Stunde"

Alex, Thorsten, Sascha, Benni, Kotti, Denise, Roman, Helga, Denise M., André, Jasmin, Sylvana, Jeanette, Pascal (nicht im Bild: Andreas)

Platz 2 beim Debüt
Platz 2 beim Debüt

Auf Anhieb Platz 2 beim ersten Start

Zum Citykart 2008 in Wipperfürth mussten wir uns "nur" dem Vorjahressieger aus 2007, dem IPD Raceteam von Willi Trimborn, geschlagen geben.

Der Kartvirus hat uns "befallen". Schnell wurde klar, das es für uns nicht nur beim CityKart in Wipperfürth bleiben sollte. Die erste Hilfestellung hierzu wurden durch das AL-Rennteam (Alte Leipziger Versicherung, Dietmar "Dietze" Sorge) geleistet.

 

Das AL-Rennteam hatte bereits am Kartcity in Halver teilgenommen, wobei es Ihnen ähnlich ergangen ist wie uns... Sie wollten danach auch mehr. Somit hat Dietze die ALKC und die ALKC-Open ins Leben gerufen. Hier haben wir dann unserer ersten Erfahrungen ausserhalb eines CityKart gesammelt und schnell gemerkt, dass in einer solchen Rennserie doch ein anderes fahrerisches und strategisches Niveau gefragt ist. Wir haben anfangs "fürchterlich einen Eingeschenkt" bekommen und mussten uns vielen Teams geschlagen geben.

 

Hierzu gehörten auch die BadBoys-Wipperfürth, welche auch schon in Halver gestartet waren und beim CityKart in Wipperfürth zurecht als "Local Heros" gekrönt wurden. Die Jungs hatten uns einiges an Erfahrung voraus, da sie zusammen mit dem AL-Rennteam auch schon an diversen Rennserien teilgenommen hatten.

 

Ein ganz besonderer Kontrahent war Willi Trimborn, der zu dieser Zeit mit seinem IPD Raceteam für den Maßstab in der Szene sorgte. Bei diesen Jungs konnte man sich viel (alles) abschauen und immer wieder dazu lernen! Taktik... Das war es was uns noch fehlte und darin war "Mallo" aus den Reihen des IPD Raceteam ein ganz großer... Willi galt es zu schlagen und Mallo zu überlisten, wenn man auf dem Treppchen stehen wollte. Das IPD Raceteam hatte in Wipperfürth 2007 gesiegt und auch 2008 konnten wir ihn in Wipperfürth noch nicht ganz das "Wasser" reichen...

Somit war es klar! Beim CityKart 2009 sind wir wieder dabei...


Zwar waren das IPD Raceteam und das AL-Rennteam nicht am Start, trotzdem gab es im Vorfeld viele "ausgemachte" Favoriten, die sich allesamt bereits einen Namen in der "Städterennen" Szene gemacht hatten. Somit zeigte das gesamte Fahrerwelt mit 22 Teams ein hohes Maß an Schnelligkeit auf, wobei die angetretenen Fahrer über das komplette Rennwochenende ihr fahrerisches Können eindrucksvoll unter Beweis stellten.

Zum Siegen gehört auch Glück, viel Glück und Mallo... Unsere Glücksfee hat einen tollen Job gemacht, wobei Mallo mit seinem unfassbaren Gefühl für das jeweilige Renngeschehen immer die perfekte Taktik und Strategie umgesetzt hat. Beim CityKart 2009 in Wipperfürth konnten wir gleich 2 Teams in den Top 10 platzieren.

 

Wir haben den Erfolg von 2008 (2. in der Gesamtwertung) gekrönt und mit ISYKO Kartracing den 1. Platz in der Gesamtwertung eingefahren. Das zweite Team, die Scuderia ISYKO, erreichte ebenfalls ein unglaublichen 6. Platz in der Gesamtwertung.

Siegerteam von 2009
Siegerteam von 2009

Das ISYKO Kartracing Team 2009

v.R.n.L. Alex, André, Sebastian, Patrick, Sascha, Pascal, Kotti, Mallo

Sieg beim 2. Anlauf 2009
Sieg beim 2. Anlauf 2009

Im 2. Jahr dann der Sieg

Nach dem ersten Anlauf im Jahr 2008, hat es dann 2009 geklappt. Wir haben mit Mallo als Taktikfuchs, den Sieg beim CityKart in Wipperfürth eingefahren.

Das erste "große" Rennen... 24er in Gevelsberg!

 

Nach dem CityKart in Wipperfürth haben wir dann unser erstes "Großes" Rennen ausserhalb eines CityKart gefahren. Marco hatte zum 24h Rennen auf der Kartbahn Coolrunners in Gevelsberg eingeladen. Wieder gab es was auf die Socken. Platz 10 von 14, mehr ging einfach nicht. Das zeigte uns dann wieder,  wo wir als Team "positioniert" sind. Irgendwo unter den "TOP" 200 in der GTR Liste.

ISYKO Kartracing beim 24er in Gevelsberg
ISYKO Kartracing beim 24er in Gevelsberg

Die 24h von Gevelsberg

Platz 10 von 14

Ganz oben auf der Liste, nach 9 Runden
Ganz oben auf der Liste, nach 9 Runden

Das war schon ein toller Anblick

Zwischenzeitlich sind wir bedingt durch Kartwechsel auch mal auf P 1 gelistet worden. Ganz oben auf dem Monitor zu stehen war ein toller Anblick. Es war auch der Ansporn, mal am Ende eines Rennens ganz oben zu stehen.

Oktober/November 2009

Das zweite "große" Rennen... 12+3er auf Malle!

 

Das sollte für uns ein pures Spaßrennen sein, ohne die Erwartung an ein "Topergebnis". Es kam anders! Platz 2 im 3h Rennen und Platz 3 im 12h Rennen.

ISYKO Kartracing beim 3+12h aif Malle
ISYKO Kartracing beim 3+12h aif Malle

Das Glücksteam...

v.L.n.R. Alex, Bernd, Kotti, Mallo, Schewski

Unerwartete Freude, am Ende Platz 3
Unerwartete Freude, am Ende Platz 3

Einer der schönsten Momente

Damit haben wir wirklich nicht gerechnet!

Auch im "Weglaufen" schnell die Jungs
Auch im "Weglaufen" schnell die Jungs

Platz 3 auf Malle

Das wurde ausgiebig mit Sekt gefeiert

Dieser zufällige Erfolg wurde für uns zum "Ritterschlag". Seit Malle 2009 werden wir zu vielen Rennen und Events eingeladen. Eigentlich war dann auch der Start zum 24er, im Mai 2010 auf Malle geplant, aber es kam anders...

Januar 2010

6h Rennen in Hamburg Nedderfeld, die FunRacer hatten eingeladen. Am Ende haben wir Platz 6 eingefahren.

Alex, Patrick, Tobi, Sascha, Kotti und Netty im verschneiten Hamburg
Alex, Patrick, Tobi, Sascha, Kotti und Netty im verschneiten Hamburg

Nach unserem 3. Platz von Malle durften wir uns dann in Hamburg mit den Teams aus dem Norden messen. Hier waren u.a. der Hamburger Stadtmeister, Werksmanschaften vonn Airbus, Mercedes, etc. am Start. Obwohl wir vorher noch keine einzige Runde auf der Kartbahn in HH-Nedderfeld gedreht haben, konnten wir am Ende mit einem guten 6. Platz zufrieden sein.

 

Wir haben dieses Rennen genau wie Malle unter dem Aspekt "Spaß haben" betrachtet und auch Hamburg und Umgebung im Rahmen der kurzen Zeit ein wenig kennengelernt.

 

Leider haben sich die Fun Racer aufgelöst...

Sommer 2010, die Veränderung

 

Zeitgleich zur Fussball WM im Sommer 2010 trennten sich André, Benni, Pascal, Patrick, Sebastian und Tobi vom Team ISYKO Kartracing.

 

Sie starten jetzt als TeaMotius für Gartopia/Autohaus Köhler. An dieser Stelle möchten wir uns für die gemeinsame Zeit bedanken und wünschen für die Zukunft alles Gute.

 

Das somit stark dezimierte Team ISYKO Kartracing war jetzt auf Alex, Kotti und Mallo beschränkt und ehrlich gesagt beinahe gänzlich aufgelöst.

 

Zugesagte und eingeschriebene Rennen konnten nur noch mit Hilfe und Unterstützung befreundeter Fahrer und Teams, insbesondere von den MicroMachines-Kartracing absolviert werden, wobei wir trotzdem aus dem laufenden RRR-Cup aussteigen mussten. Alex, Kotti und Mallo sind zwar hin und wieder als Gaststarter bei anderen Teams gestartet, aber die eigentliche Freude an Teamrennen war nicht mehr gegeben. Das Team schwächelte.

 

Miss Liberty "Netty"
Miss Liberty "Netty"

Die Chefin: Jeanette "Netty"

 

Aber... Jeanette, der heimliche "Big Boss" des Teams wollte unbedingt, dass wir nicht "aufgeben" und zum anstehenden CityKart 2011 in Hückeswagen wieder an den Start gehen.

 

Es galt den Titel zu verteidigen. Darauf wollte sie definitiv nicht verzichten.

 

Das war ein Machtwort und Kotti beugte sich diesem gerne.

 

Alex, Mallo und Kotti gingen ab jetzt wieder mit neuem Mut und viel Freude zum Kartfahren. Es war ja wieder ein Lichtstreif am Horizont zu sehen.

 

Netty, Du bist ein Goldstück!

Das Team ISYKO Kartracing 2010/2011

 

Der Virus Kartfahren welchen wir uns beim Citykart in Wipperfürth eingefangen haben, griff wieder um sich. Daher gab es keine andere Chance, als 2011 nach fast 6 Monaten Pause endlich wieder durchzustarten. Es galt ein neues Team rund um Alex, Mallo und Kotti aufzubauen.

 

Glück, Zufall, Freunde und Wattenscheid (Kotti's Geburtsort) haben dabei geholfen das Team ISYKO Kartracing wieder aufleben zu lassen.

 

Alex, Mallo und Kotti freuen sich, ab jetzt gemeinsam mit Patrick, Roy, Dennis und Marco ins Lenkrad greifen zu dürfen.

 

 

 

Seit November 2010 neu im Team ISYKO Kartracing:

 

Patrick Hachenberg

Wipperfürth

Roy Streit

Halver

Dennis Knoebel

Wattenscheid

Marco Eichler

Wattenscheid

 

Jetzt sind wir wieder komplett und überglücklich eine tolle Truppe zusammen zu haben. Nicht nur schnell, sondern auch neben der Strecke immer gut gelaunt, lustig und beim Feiern ganz vorne...

 

Es kann wieder losgehen. Danke an alle, die immer an uns geglaubt haben.

 

Mit dieser tollen Truppe nehmen wir auch wieder an verschiedenen Rennserien und an großen Events teil. RRR-Cup, 24h Rennen und und und... Der Spaß ist zurückgekehrt und das ist unser Motto: "Mit Freunden viel Freude und noch mehr Spaß am Kartfahren haben!"

Mai 2011, das CityKart in der Nachbarstadt Hückeswagen wird gestartet.

 

Da simmer dabei, dat is Prima... Hückeswagen wir kommen.

 

Spiel, Satz und Sieg... Platz 1 in der Gesamtwertung war der verdiente Erfolg einer "eingeschworenen" Karttruppe, welche alles dafür gegeben hat, den Erfolg aus dem Jahr 2009 noch einmal zu "topen"!

Das "neue" Team 2010
Das "neue" Team 2010

Das Team ISYKO Kartracing wurde rund um Alex, Mallo und Kotti neu aufgebaut

v.o.L.n.u.R. Roy, Kotti, Dennis, Patrick, Alex, Mallo

Team 2011 mit Familie und Freunden
Team 2011 mit Familie und Freunden

So sehen Sieger aus...

Nach Platz 2 (2008), Platz 1 (2009) haben wir es geschafft, den Titel im Jahr 2011 zu verteidigen. Und das war nicht einfach...

CityKart 2012... Ein legendäres Event wird fortgesetzt!

Die Legende geht weiter
Die Legende geht weiter

Eine Legende stirbt nie... Das CityKart Wipperfürth geht in die nächste Runde... 2012 werden wieder die Karts über legendäre Streckenabschnitte rasen. Das Monaco des Kartsports lädt zum nächsten Event ein!

Einmal CityKart in Wipperfürth, immer Citykart in Wipperfürth... Wir werden auch 2012 wieder an den Start gehen. Back to the roots... Hier fing alles an!

 

UPDATE 13.03.2015

Was steht an...

 

24 Stunden Grimma

Lap's Kartcenter

Grimma (Sachsen), D

29.-30.08.2015

 

24 Horas Open Kart

Ciudad de los Califas

Villafranca (Andalusien), ES

17.-18.10.2015

RRR Cup 2013 Endstand
P1 Streetfighter RT

P2 Adler GP

P3 ISYKO Kartracing

---

P8 ISYKO Orange p.b.Ma²

GTR Ranking 03.2015

German Team Championship

P23 ISYKO Kartracing

 

Endstand 2014 in der GTR

GTR Liste 22.02.2015.pdf

P17 ISYKO Kartracing

P64 ISYKO Orange p.b.Ma²